Sie sind hier: Home > Tipps und Aktuelles
» 23.07.2018 05:45

Prüfungsvorbereitung im Wellnesshotel

Fachwirtkurs organisiert entspanntes Powerlearning-Wochenende mit Dozent

Für die IHK-Fachwirt-Prüfung gilt es, sehr viel Stoff zu lernen. Gemeinsam im Wellness-Hotel macht das mehr Spaß als alleine zu Hause. Noch besser, wenn auch gleich ein Dozent dabei ist, der alle Fragen beantworten kann. So entstand im Vollzeitkurs die Idee für ein Intensiv-Lernwochenende zur Vorbereitung auf den IHK-Abschluss „Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen“.

Thorsten Müller, Dozent für Gesundheitsmanagement, war schnell bereit, die Lerngruppe zu begleiten. Eine Teilnehmerin kümmerte sich um die Organisation und fand ein preiswertes Wellness-Hotel in Bad Hersfeld. Das Motto war „erst Lernen, dann Wellness“. Am Freitagabend wurden deshalb noch bis 23:00 Uhr Fachfragen intensiv diskutiert. Samstagnachmittag war dann endlich auch Zeit, das warme Thermalwasser zu genießen und zu entspannen. Auch der fröhliche Abend im Brauhaus hielt die Gruppe nicht davon ab, sonntagsfrüh gleich weiter zu lernen. Zufrieden und entspannt ging‘s dann zurück nach Heidelberg.

Weitere Informationen zu dem Lehrgangsangebot „Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen“ finden Sie hier.