Sie sind hier: Home > Tipps und Aktuelles
» 16.11.2018 17:20

Buchveröffentlichung „Praxishandbuch Pflegerecht“ unseres Dozenten Thorsten Müller - AK-Wiso-Teilnehmer*innen und das AK-Wiso-Team feiern gemeinsam mit dem Autor

400 Seiten stark ist das neue „Praxishandbuch Pflegerecht“, das unser Dozent Thorsten Müller (www.pflegewirt-mueller.de) am 28.9.18 gemeinsam mit seinem Koautor Jan Schabbeck (www.ra-vsz.de) vorstellte. Das Mammut-Werk beantwortet alle rechtlichen Fragen, die Pflegefachpersonen und Führungskräfte in der Pflege in ihrem Arbeitsalltag bewegen: Was dürfen Arbeitgeber und was nicht? Was dürfen Arbeitnehmer und was nicht? Welche Handlungen und Tatbestände in der Pflege haben strafrechtliche Relevanz? Worauf muss ich als Pflegefachperson achten, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein?

Fragen aus dem Arbeitsrecht, Haftungsrecht, Strafrecht, Delegationsrecht, Betäubungsrecht, zu Abrechnungsbetrug, Kostenträgern und Pflegekammern und viele mehr werden in diesem neuen Standartwerk ganz praxisorientiert und verständlich beantwortet. Als langjähriger Dozent in der Pflege, weiß Thorsten Müller, was Pflegefachkräfte bewegt. Gesammelte Antworten gibt es daher jetzt nicht nur in unseren Weiterbildungslehrgängen für Pflegefachkräfte sondern auch zum Nachlesen.

Mit leckeren Spezialitäten und gutem Wein aus der Pfalz wurde das neue Buch dann auch gebührend gefeiert. Dies ließen wir uns natürlich nicht entgehen. So waren nicht nur ganz viele Teilnehmer*innen der AK-Wiso sondern auch das gesamte AK-Wiso-Team vor Ort, um mit Thorsten Müller auf sein Werk anzustoßen.

Wie die Idee zum Buch entstand berichten die beiden Autoren in einem unterhaltsamen Video hier.

Link zum Buch