Sie sind hier: Home > Fördermöglichkeiten
» 20.01.2018 21:51

Bildungsscheck - in NRW, bis zu 500 €

Die NRW-Landesregierung finanziert Weiterbildungen bis zu 50% der Kosten, maximal 500 €, um Berufstätige kleiner und mittelständischer Unternehmen zu mehr Weiterbildung zu motivieren.

Sie haben Anspruch auf einen Bildungsscheck von max. 500 €, wenn Sie:

  • das 25. Lebensjahr vollendet haben,
  • die angestrebte Weiterbildung nicht mehr als 1.000 € kostet (Maßstab ist der Rechnungspreis)
  • über ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von maximal 20.000 € verfügen (bei gemeinsam Veranlagten 40.000 €),
  • mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind.

Im Sinne der Bildungsscheckförderung werden Bildungsschecks an Unternehmen oder einzelne Beschäftigte ausgegeben, deren Standort bzw. Arbeitsstelle in Nordrhein-Westfalen liegt.
Eine Kombination der Bildungsprämie und des Bildungsschecks ist nicht möglich. Weitere Infos hierzu finden Sie unter: www.bildungsscheck.com

Die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH hat diese Seite und die darauf befindlichen Links nach bestem Wissen erstellt und ist stets darum bemüht, die Richtigkeit und Aktualität sicherzustellen. Jedoch sind alle Angaben und Links nur zur allgemeinen Information bestimmt und stellen keine geschäftliche, rechtliche oder sonstige Beratungsdienstleistung dar. Sie erfolgen daher ohne Gewähr und unter Ausschluss jeglicher Haftung.